Gestüt
Das Gestüt Röttgen
 
Das Gestüt Röttgen ist Teil der Land- und Forstwirtschaftlichen Betriebe Röttgen. Es besteht seit 1924 und wurde vom Vater der Stifterin, Maria Mehl-Mülhens, Herrn Peter Paul Mülhens, gegründet. Unsere Stifterin hat das Gestüt als ihr großes Lebenswerk mit Leidenschaft fortgeführt. Die Gestütsliste umfasste in den letzten Jahren durchschnittlich 30 Mutterstuten.

Auf wunderschön angelegten fast 100 ha Weideland sind hier zahlreiche Gruppesieger groß geworden. Darunter der Prix de l'Arc de Triomphe-Sieger STAR APPEAL, sowie die Gr.1-Sieger STERNKÖNIG, KALLISTO, WAUTHI, LORD UDO, PRINCE IPPI, NAGOYA, UNGARO, WELL MADE, ENORA und viele mehr.

Die von Architekt Ludwig Paffendorf entworfene Gestütsanlage beinhaltet 16 Boxen im beeindruckenden Mutterstall, sowie weiterhin mehr als 90 Boxen auf dem Gestütsgelände, verteilt auf alten Rennstall, Durchhäuserhof, Hengsstall und diverse Nebengebäude. Durchzogen von Alleen, umsäumt vom stiftungseigenen Wald und umschlossen von einer Mauer nach irischem Vorbild ist das Gestüt Röttgen eine malerische Oase am Rande der Rheinmetropole Köln.